icon film  GOTS Film  gb de fr it es jp ch

Aktuelle GOTS Version 4.0

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 12. November 2015 08:58

Die aktuell gültige GOTS Version 4.0 wurde am 1. März 2014 von der GOTS Internationalen Arbeitsgruppe (IWG) veröffentlicht.

Die neue Version ist das Ergebnis eines Multi-Stakeholder-Prozesses, in den verschiedene Organisationen mit Expertise in den Bereichen Bio-Produktion, Textilverarbeitung, Textilchemie und soziale Kriterien einbezogen waren. Sie folgt dem allgemeinen Ansatz von GOTS, überprüfbare Umweltkriterien auf hohem Niveau für die gesamte Lieferkette (einschließlich Spinnen, Stricken, Weben, Nassveredlung, Konfektion und Handel) von Bekleidung und anderen textilen Produkten, die aus mindestens 70% kontrolliert biologisch erzeugten Fasern bestehen, und soziale Mindestkriterien festzulegen. Gleichzeitig sollen die Anforderungen auch für Hersteller und Einzelhändler, die im Massenmarkt tätig sind, im Rahmen des Möglichen bleiben, um in der Textilindustrie einen signifikanten positiven Hebel auf Umweltwirkung und auf die Verbesserung der sozialen Bedingungen anzusetzen.

Die Umstellungsfrist für GOTS-zertifizierte Betriebe auf die neue Version 4.0 betrug 1 Jahr,  d.h. zum 1. März 2015 mussten alle (neuen/geänderten) Kriterien der Version 4.0 umgesetzt sein.

Die GOTS Version 4.0 steht als Download im PDF-Format in der deutschen Übersetzung zur Verfügung:

GOTS Version 4.0 (PDF, deutsch)

Die GOTS Version 4.0 steht in unserem Download-Bereich auch in den Sprachen Englisch (=maßgebliche Originalversion), Chinesisch, Französisch, Japanisch und Spanisch zur Verfügung.

Interpretationsvorgabe vom 12. November 2015 bezüglich der Anforderung in GOTS 2.4.13 "Zertifizierte Betriebe, die GOTS Waren einkaufen, müssen GOTS-Warenbegleitzertifikate (TCs), ausgestellt von einem Zugelassenen Zertifizierer für die gesamte Einkaufsmenge der GOTS Waren beziehen und aufbewahren."
Nachfolgende Einschränkung dieser Regelung gilt ab dem Tag der Veröffentlichung:
Die Verpflichtung GOTS-Warenbegleitzertifikate (TCs) gemäß Absatz 2.4.13 zu beziehen und aufzubewahren gilt nicht für Lieferungen von fertig produzierten GOTS Waren an freiwillig zertifizierte Einzelhändler, sofern die GOTS-Kennzeichnung dieser Waren nicht die Lizenznummer des Einzelhändlers, sondern die des Lieferanten/Herstellers trägt.

Relevante Änderungen von Version 3.0 zu 4.0

Das nachstehende englische Dokument enthält eine kurze Zusammenfassung der relevanten Änderungen, die in Bezug auf Inhalt / Bedeutung / Interpretation der Kriterien in der GOTS Version 4.0 und im begleitenden Manual im Vergleich zur GOTS Version 3.0 und dem vorherigen Manual (Ausgabe 1. März 2014) vorgenommen wurden. Die Änderungen sind chronologisch je Kapitel aufgeführt.

Liste der relevanten Änderungen (PDF, englisch)

gots4changesMit einem Klick auf das GOTS Logo startet das animierte Trainingsvideo (22 Minuten) mit den relevanten Änderungen in GOTS 4.0

 

 

 

 

 

 

Die Hilfsmittel sind nicht als vollständige und umfassende Übersicht aller Änderungen, sondern als Trainings- und Arbeitstools gedacht. Ausschließlich die englischen Originalfassungen von GOTS Version 4.0 und des Manuals (Ausgabe 1. März 2014) sind verbindlich.

Das Manual ist verfügbar im Abschnitt "Manual für die Umsetzung".

Die bisherige GOTS Version 3.0 steht in unserem Download-Bereich weiterhin in Deutsch sowie in den Sprachen Englisch (=maßgebliche Originalversion), Chinesisch, Französisch, Japanisch und Spanisch zur Verfügung.