GLOBAL ORGANIC TEXTILE STANDARD

ECOLOGY & SOCIAL RESPONSIBILITY

DIE WERTSCHÖPFUNGSKETTE

Icon in wheel shape to show different processing stages covered by GOTS

Neben der Verarbeitung, Herstellung, Verpackung und Kennzeichnung berücksichtigt das GOTS-Zertifizierungssystem auch den Handel und Vertrieb aller Textilien, die aus mindestens 70 Prozent zertifizierten Bio-Fasern bestehen.

Somit beginnt das GOTS-Zertifizierungssystem bereits beim Anbau der Bio-Fasern: Hier halten sich die Bauern an (inter-)nationale Richtlinien für den ökologischen Landbau. Da der GOTS selbst keine eigenen Regeln für die Biolandwirtschaft vorgibt, müssen diese Richtlinien innerhalb der IFOAM-Standardfamilie anerkannt sein. Im ersten Verarbeitungsschritt werden dann Fasern zu Garn bzw. zu Stoff verarbeitet. Baumwolle etwa wird zuallererst entkörnt, wodurch die Samen von den Baumwollkapseln entfernt werden.

Neben dem Anbau der Rohstoffe deckt der GOTS auch alle weiteren Schritte der Verarbeitung, der Herstellung und des Handels von Bio-Textilien ab. Sämtliche Bereiche müssen nach strengen ökologischen und sozialen Kriterien zertifiziert sein, damit das Endprodukt das GOTS-Siegel tragen darf. Auf diese Weise setzt GOTS dem „Greenwashing“ ein Ende.

Hier finden Sie alle vier Kriterien des GOTS.

wet-processing in GOTS certified factory
manufacturing in GOTS certified factory

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere Informationen über den Global Organic Textile Standard zu erhalten. Nennen Sie uns hierfür Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Weiterhin benötigen wir Ihre freiwillige Zustimmung nach dem Double-Opt-In-Verfahren, um Ihre Daten für den Versand des Newsletters gemäß Art. 6(1)(a) GDPR verarbeiten zu können. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen. In jedem Newsletter haben Sie die Möglichkeit, über den Link am Ende des Newsletters sich direkt abzumelden. Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© 2021 by Global Standard gGmbH