GLOBAL ORGANIC TEXTILE STANDARD

ECOLOGY & SOCIAL RESPONSIBILITY

  • Home
  • News
  • GOTS Pressemitteilung +++ GOTS findet Beweise für Bio-Baumwollbetrug in Indien

GOTS Pressemitteilung +++ GOTS findet Beweise für Bio-Baumwollbetrug in Indien

gots logo rgb 2018 transp 72dpi

GOTS findet beweise für Bio-Baumwollbetrug in Indien

Pressemitteilung
Zur sofortigen Veröffentlichung 
Stuttgart, 30. Oktober 2020                                                                                                                                                 

Bei selbst vorgenommen Ermittlungen entdeckte GOTS gefälschte Dokumente, die Gerüchte über einen systematischen Betrug bestätigen. Im Rahmen eines Überwachungsaudits, ein regelmäßiger Bestandteil der GOTS-Qualitätssicherung, durch die GOTS-Akkreditierungsstelle IOAS an denen GOTS-Experten teilnahmen, wurden gefälschte Rohbaumwoll-Transaktionszertifikate (TCs) gefunden. Die Betrüger missbrauchten Zertifikatsvorlagen der zuständigen Regierungsstelle in Indien, APEDA (Agricultural and Processed Food Products Export Development Authority). Sie versahen die Vorlagen mit gefälschten QR-Codes, die zu einer geklonten APEDA-Website führten, um sie als „authentisch“ auszugeben.  Diese gefälschten TCs umfassen nach GOTS Kenntnis ca. 20.000 Tonnen Baumwolle.

GOTS akzeptiert nur nach einem Standard der IFOAM-Standardfamilie zertifizierte Biobaumwolle. In Indien werden die entsprechenden TCs mit umfassenden Informationen (Volumen, Transportdaten, Käufer, Verkäufer usw.) von APEDA anerkannten Zertifizierungsstellen ausgestellt.

GOTS hat seine zugelassenen unabhängigen Zertifizierungsstellen angewiesen, alle TCs die auf der Grundlage falsch ausgestellter TCs ausgestellt wurden zu annullieren, um zu verhindern, dass betroffene Waren mit GOTS-Labeln verkauft werden. 11 Unternehmen wurden aus dem GOTS System ausgeschlossen und der Vertrag mit einem Zertifizierer wurde beendet. GOTS hat APEDA alle Fakten vorgelegt und auf eine Untersuchung, strafrechtliche Verfolgung und die Aufnahme zusätzlicher Qualitätssicherungsmaßnahmen gedrängt.  Alle GOTS-zertifizierten Unternehmen wurden über den Vorfall und zutreffende Maßnahmen informiert.

Als reiner Verarbeitungsstandard hat GOTS sich bisher auf die Gesetze und Überwachung des Bioanbaus durch die jeweiligen Staaten verlassen.  Zum Schutz gegen einen solchen Betrug werden nun zusätzlich eigene Maßnahmen eingeführt: Künftig werden alle in die GOTS-Lieferkette eingehenden TCs (für ökologisches Rohmaterial) von GOTS selbst auf Authentizität und Glaubwürdigkeit überprüft. Ein System zur permanenten Datenerfassung für Rohmaterial, das in die GOTS-Lieferkette gelangt, sowie zur Kontrolle und Überprüfung der Zertifizierungsstellen wird derzeit entwickelt.

GOTS ist der festen Überzeugung, dass diese Schritte zwar streng, aber unvermeidlich sind und langfristig dazu führen, die Glaubwürdigkeit der Biofaserproduktion und des Global Organic Textile Standards selbst zu stärken.

Über GOTS: Die gemeinnützige Organisation Global Standard GmbH wurde 2008 von vier führenden internationalen Standard setzenden Mitglieds-Organisationen gegründet und ist Eigentümerin des GOTS Labels. GOTS steht für Global Organic Textile Standard und wurde von den vier Organisationen, mit dem Ziel den biologischen Status von Textilien und eine glaubwürdige Produktsicherheit für den Konsumenten zu gewährleisten, entwickelt: Organic Trade Association (U.S.), Japan Organic Cotton Association, Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft (Deutschland), und Soil Association (UK). Der weltweit anerkannte führende Standard für die gesamte Verarbeitung von Bekleidung und Heimtextilien, definiert auf hohem Niveau umwelttechnische Anforderungen und fordert die Einhaltung von Sozialkriterien entlang der textilen Lieferkette. Mehr Informationen zum GOTS gibt es auf www.global-standard.org und auf LinkedIn, Instagram und Facebook @globalorganictextilestandard.

###

3.109 Zeichen

Juliane Ziegler
Communication Executive
     
                    

GOTS
Global Organic Textile Standard

  gots logo rgb 2018 transp 72dpi

Subscribe to the GOTS Newsletter


If you would like to receive our newsletter, we need your name and your e-mail address. The data processing for the purpose of sending the newsletter takes place under Art. 6(1)(a) GDPR based on your freely given consent by means of double Opt-in. We use and store your data until you withdraw your consent or unsubscribe the newsletter. Withdrawal of consent is possible at any time, for example by using the link at the bottom of each newsletter. You will find further information about how we process your data in our privacy notice.

© 2021 by Global Standard gGmbH