GLOBAL ORGANIC TEXTILE STANDARD

ECOLOGY & SOCIAL RESPONSIBILITY

Das GOTS Revisionsverfahren ist derzeit im Gange. Erfahren Sie mehr und beteiligen Sie sich hier.

GOTS Revisionsverfahren

GOTS ist ein dynamischer Standard, der stetig weiterentwickelt wird, wobei wir den ständigen Fortschritt bei der Entwicklung besserer Textilverarbeitungsmethoden fördern. In diesem kontinuierlichen Verbesserungsprozess arbeiten wir mit internationalen Interessengruppen zusammen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über unser umfassendes und transparentes Revisionsverfahren.

Revisionsverfahren

GOTS wird von Entscheidungsgremien/technischen Ausschüssen unterstützt, die sicherstellen, dass die Ansichten der relevanten Interessengruppen berücksichtigt werden. Auch die zugelassenen GOTS-Zertifizierungsstellen sind über den "Certifiers Council" aktiv in den GOTS-Revisionsprozess eingebunden.

Überarbeiteter Prozess für Standardrevisionen

Ab 2022 folgt der Revisionsprozess nun dem neu entwickelten Standard Setting Procedure (SSP), das für jede Überarbeitung die Einsetzung eines (Ad-hoc-) Standardüberarbeitungsausschusses (SRC) vorsieht. Das SRC setzt sich aus Experten verschiedener Interessengruppen zusammen, arbeitet auf der Grundlage der jeweiligen Aufgabenstellung und entscheidet über die überarbeitete Norm. Die Auswahl der Mitglieder erfolgt auf der Grundlage des "GOTS Stakeholder Identification Document".

Zurzeit wird der GOTS-Ad-hoc-Ausschuss für die Überarbeitung des Standards gebildet. Besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um sich auf dem Laufenden zu halten.

Öffentliche Konsultation und Kommentare zu GOTS-Revisionsentwürfen

Die GOTS-Revisionsentwürfe werden während des Revisionsprozesses für öffentliche Konsultationen und Kommentare zugänglich sein. GOTS ermutigt alle Interessengruppen, einschließlich Verbände, Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen, sich auf diese Weise am Prozess der Überarbeitung des Standards zu beteiligen. Der Zeitplan für die Überarbeitung der GOTS-Version 7.0 sieht wie folgt aus:

1. Konstituierung des GOTS SRC
März / April 2022
2. Freigabe des ersten Revisionsentwurfs zur öffentlichen Konsultation
14 April 2022
3. Erster Zeitraum für die öffentliche Konsultation
60 Tage nach Veröffentlichung (bis 12 Juni 2022)
4. Beratungen des SRC über die eingegangenen Beiträge
Mai-August 2022
5. Veröffentlichung des zweiten Revisionsentwurfs zur öffentlichen Konsultation
September 2022
6. Zweiter öffentlicher Konsultationszeitraum
30 Tage nach Veröffentlichung
7. Beratungen des SRC über die eingegangenen Beiträge
Oktober-November 2022
8. Fertigstellung der GOTS-Version 7.0
Februar 2023
9. Freigabe der GOTS-Version 7.0
März 2023

Referenzdokumente:

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an Juliane Ziegler () oder in englischer Sprache direkt an Rahul Bhajekar ().

GOTS Standards Revision Committee 2022

Narayanasamy Arunachalam

Vice President Armstrong Spinning Mills (P) LTD

Andreas Bayer

Verband TEGEWA e. V.

Elizabeth Bennett

Joseph M. Ha Associate Professor of International Affairs and Director of Political Economy, Lewis & Clark College (Portland, OR, US); Fellow, Carr Center for Human Rights, Harvard Kennedy School (Cambridge, MA, US)

Rahul Bhajekar

Coordinator, GOTS SRC

Prama Bhardwaj

CEO Mantis World

Dr. Binay Kumar Choudhury

CU Inspections India

Sarah Compson

Soil Association, International Development Manager

Dr. Pierfrancesco Fois

Executive Director ETAD

Jan Furstenborg

Social Expert, Member of GSCP and SAI (SA8000) Boards

Markus Krüger

International Association Natural Textile Industry, Coordinator of IVN Standard Committee

Manoj Kumar

Program Consultant, Fairtrade

Margot Lyons

Director of Sustainability + Sourcing, COYUCHI

Prof. Dr. Anett Matthäi

Faculty of Engineering Sustainable Textiles at Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof

Hong Mei (梅红)

Senior Director of Compliance Assurance Worldwide Responsible Accredited Production (WRAP)

Johanna Mirenda

Organic Trade Association, Farm Policy Director

Orlando Rivera

CEO Bergmann Rivera

Marta Roche

Sustainability and Technical Affairs Manager, Edena

Mutsumi Sakuyoshi

Japan Organic Cotton Association, Member of JOCA Board of Directors, Representative Director of Japan Organic Inspectors Association, Organic Inspector

Nesrin Serin

USB Certification

Lena Stenseng

Senior Consultant Ecolabelling Denmark, Danish Standards Foundation

Esma Demirkaya Turan

Nominee of the International Apparel Federation (IAF) and İHKİB, Ekoteks

Mecki Naschke

Technical Lead Chemical Management, GSM Services
Öffentliche Konsultation zur GOTS-Revision
  • Der GOTS-Revisionsprozess umfasst nun eine öffentliche Konsultation zu den von GOTS vorgeschlagenen Revisionsentwürfen.
  • Die erste öffentliche Konsultation beginnt am 14. April 2022 und wird für einen Zeitraum von 60 Tagen (12 Juni 2022) geöffnet sein.
  • Der erste Revisionsentwurf des GOTS-Standards steht hier zum Download bereit (in Englisch).
  • Der Entwurf der ersten Überarbeitung des GOTS-Manuals steht hier zum Download bereit (in Englisch).
  • Ein Änderungsprotokoll für jedes dieser Dokumente finden Sie hier.
  • Kommentare und Eingaben (bitte nur auf Englisch) sollten an GOTS per E-Mail () unter strikter Verwendung der Excel-Vorlage (hier herunterladen) übermittelt werden.
  • Eine Zusammenstellung aller eingegangenen Kommentare wird nach Ablauf der 60-tägigen Konsultationsfrist auf dieser Seite veröffentlicht, damit die Öffentlichkeit zusätzliche Beiträge einreichen kann. Diese bleibt nach der Veröffentlichung 30 Tage lang offen.
  • Die aktuelle Version, GOTS 6.0, kann hier heruntergeladen werden.
  • Die aktuelle Version des Manual für die Umsetzung 6.0 kann hier heruntergeladen werden.

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere Informationen über den Global Organic Textile Standard zu erhalten. Nennen Sie uns hierfür Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Weiterhin benötigen wir Ihre freiwillige Zustimmung nach dem Double-Opt-In-Verfahren, um Ihre Daten für den Versand des Newsletters gemäß Art. 6(1)(a) GDPR verarbeiten zu können. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen. In jedem Newsletter haben Sie die Möglichkeit, über den Link am Ende des Newsletters sich direkt abzumelden. Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© 2021 by Global Standard gGmbH